Slider

Einzelkomponenten für die Feuerverzinkungsindustrie

Auch im Bereich der Einzelkomponenten ein verlässlicher Partner

Scheffer Krantechnik ist nicht nur im Bereich der Neuanlagen der richtige Ansprechpartner, sondern ist auch in allen Belangen zu den Themen Modernisierung oder Aufrüstung der Erstkontakt des Kunden. Das Lieferprogramm umfasst alle Einzelkomponenten im Bereich des innerbetrieblichen Traversentransports. Von Aufrüststationen bis hin zu Beiz- oder Verzinkungskranen kann Scheffer die komplette Palette beliefern.

hub senk

Für das Auf- und Abrüsten sind neben den normalen Rüstböcken immer mehr und mehr Hub-/Senkstationen in Feuerverzinkereien anzutreffen. Ihr herausstechender Vorteil liegt in der variablen Höheneinstellung. Nicht nur bei automatischen, sondern auch bei manuellen Anlagen bieten Sie eine optimale Alternative zu den sonst genutzten Rüstböcken. Durch die motorische Hub- und Senkbewegung ist es möglich, die Hubhöhe entsprechend auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter einzustellen. Somit wird an den Auf- und Abrüstplätzen ein schonendes und sicheres, ergonomisches Arbeiten ermöglicht. Auch schweres Material kann somit ohne Probleme in tiefster Stellung der Station an der Traverse befestigt werden, ohne es weit vom Boden anheben zu müssen.

Die Hub- / Senkstationen gibt es in unterschiedlichen technischen Ausführungen. Je nach den vorherrschenden Gegebenheiten kann sie zum Beispiel längs verfahrbar oder mit einem Kettenförderer ausgestattet werden. Auch die niedrigste und höchste Hubstellung ist flexibel an die Bedürfnisse vor Ort anpassbar.

kettenfoerderer

Kettenförderer kann man überall dort finden, wo es um die Flurbeförderung von Traversen in Quer- oder Längsrichtung geht. Zum Beispiel beim Übersetzen in andere Hallenschiffe oder aber auch im Trockner. Die Traversen können sowohl positionsweise befördert oder auf Anschlag gefahren werden. Dies ist je nach Anlagengegebenheiten unterschiedlich. Auch die Menge der gleichzeitig zu befördernden Traversen kann variieren. In den meisten Fällen werden 3 oder mehr Traversen gleichzeitig befördert. Kettenförderer sind auch in verschiedenen Sonderausführungen vorzufinden. Zum Beispiel montiert auf einer Hub-/Senkstation oder auf einem Transportwagen. Sie dienen grundsätzlich immer als Bindeglied zwischen zwei unterschiedlichen Bereichen oder Anlagenelementen.

Brückenkrane sind in nahezu jeder Feuerverzinkerei anzutreffen. Sie ermöglichen den Mitarbeitern ein optimiertes Materialhandling in und zwischen den unterschiedlichen Anlagenelementen. Neben dem Transport von Material werden sie auch, mit entsprechendem Lastaufnahmemittel ausgestattet, für den Transport der Traversen eingesetzt. Brückenkrane können sowohl in Einträger- als auch in Zweiträger-Variante vorkommen. Die Bestandteile unterscheiden sich nur in ihrer Anzahl. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass jeder Brückenkran mindestens in einfacher Ausführung aus folgenden Bestandteilen besteht Kranbrücke, Kopfträger-Paar, Katze mit Fahrantrieb, Hubwerk, Lastaufnahmemittel.

In den Bereichen der offenen Vorbehandlung und des Verzinkungskessels (hier auch mit mitfahrender Verzinkungskesseleinhausung) sind Brückenkrane ebenso vorzufinden. In diesen, durch eine aggressive Umgebung belasteten Bereichen, ist es jedoch notwendig Krane in einer entsprechend beständigen Ausführung auszuführen. Ebenso müssen alle nachfolgend aufgeführten Ausrüstungen in salzsäurebeständigem Stahl oder Kunststoff ausgeführt werden. Nur so lässt sich die Funktionssicherheit, eine lange Lebenserwartung der Anlage und ein minimales Ausfallrisiko der Krane sicherstellen.

Ein paar Beispiele für notwendige Maßnahmen:

  • Säure- und/oder hitzebeständiger Sonderanstrich
  • Schaltschränke aus Kunststoff. Kabeleinführung von unten
  • Gitterroste aus GFK an Laufstegen
  • Schrauben aus geeigneten Werkstoffen
  • Alle Schrauben gefettet
  • Verschraubungen mit Silikon abgedichtet
  • Getriebeendschalter in separatem Gehäuse
  • Kabelrinnen in Edelstahl oder Kunststoff
  • Nahezu sämtliche Leitungen in Neopren

In Feuerverzinkereien erfüllen Verteilerkrane vielfältige Aufgaben. Beispielsweise beliefern sie Rüststationen und verwalten den Traversenspeicher. Zur Minimierung von Leerlaufzeiten an Rüststationen sind Verteilerkrane mit zwei Katzen ausgestattet, sodass ein zeitgleicher Transport von Voll- und Leertraversen erfolgen kann.

Unsere Erfahrung Ihr Vorsprung:

  • Schneller Traversenwechsel durch die parallele Aufnahme von Leer- und Volltraversen
  • Schnelle und sichere Lastaufnahme
  • Zeitgleiche Kran- und Katzfahrt (Diagonalfahrt) und somit optimierter Traversenumschlag
  • Hohe Volllaststundenlebensdauer (3m) bei gleichzeitig hoher Hubgeschwindigkeit
  • Maximale Bertriebs- und Arbeitssicherheit
  • Hohe Verfügbarkeit
  • 100% Einschaltdauer
  • Geringer Verschleiß

Fahreinheiten bestehen aus zwei parallel verfahrenden, miteinander gekoppelten Katzen. Mithilfe hochflexibler Fahreinheiten werden mehrere Anlagenbereiche mit einem zusammenhängen Transportsystem abgedeckt.

Unsere Erfahrung Ihr Vorsprung:

  • Schnelle und sichere Lastaufnahme
  • Zeitgleiche Kran- und Katzfahrt (Diagonalfahrt) und somit optimierter Traversenumschlag
  • Hohe Volllaststundenlebensdauer (3m) bei gleichzeitig hoher Hubgeschwindigkeit
  • Maximale Bertriebs- und Arbeitssicherheit
  • Hohe Umschlagleistungen
  • Stufenlose Hubgeschwindigkeit
  • Leichtere Wartung durch verbesserte Zugänglichkeit
  • Geringe Anzahl von sich bewegenden Komponenten im Seiltrieb
  • Hohe Umschlagleistungen
  • Hohe Verfügbarkeit
  • 100% Einschaltdauer
  • Geringer Verschleiß

FE 06

Verschiebebrücken empfehlen sich über dem Verzinkungsbereich, wo sie einen rechteckigen Kreislauf ermöglichen. Die Fahreinheiten verfahren in Längsrichtung auf die Verschiebebrücke und werden dann in Querrichtung befördert.

VW

Drehweichen ermöglichen bei Fahreinheiten einen Richtungswechsel und damit den Transport von Traversen – sowohl in Quer- als auch in Längsrichtung. n Mit einem Richtungswechsel von 90° ermöglichen Drehweichen enorm platzsparende Aufstellungsvarianten.

Drehweiche

original scheffer

Scheffer Service:
Alles aus einer Hand.

Heute bietet Scheffer den Vertrieb von maßgeschneiderten Lösungen und kundenorientierten Serviceleistungen über den gesamten Globus an. Ob nun als reiner Lieferant für die Transporttechnik oder die Realisierung von Projekten als Generalunternehmer.

Referenzen

Stückgutverzinkung
Verzinkerei Rhein Main GmbH

Verzinkerei Rhein Main GmbH

Um am Standort der VRM in Groß Rohrheim die Durchlaufzeiten deutlich zu verkürzen, wurde kundenseitig nach einem neuen internen Logistikkon...

Read more

Stückgutverzinkung
Rendsburger Feuerverzinkerei

Rendsburger Feuerverzinkerei

Die Rendsburger Feuerverzinkerei, ein Unternehmen des HOBBY-Wohnwagenkonzerns, betreibt seit 1973 eine Feuerverzinkerei. Durch die in den ...

Read more

Stückgutverzinkung
KINGFIELD GALVANIZING Australien

KINGFIELD GALVANIZING Australien

In vielen Gesprächen mit Verzinkern auf dem fünften Kontinent sind uns immer wieder Schlagwörter wie „State of the Art“ oder „Best Pra...

Read more

Stückgutverzinkung
Verzinkerei Heek

Verzinkerei Heek

„Kontinuierliche Leistungs- und Qualitätsentwicklung, innovative Fertigungstechniken im Zusammenspiel mit umsichtiger und marktgerechter Unternehmensa...

Read more

Stückgutverzinkung
DHOLLANDIA

DHOLLANDIA

„Der Name Dhollandia ist europaweit Synonym für Lifte, Hubladebühnen und Ladebordwände in höchster Qualität und ist damit nicht umsonst größter Hersteller a...

Read more

Stückgutverzinkung
Verzinkerei NAGEV Ungarn

Verzinkerei NAGEV Ungarn

Kurz hinter der Stadtgrenze von Budapest in Ócsa steht sie heute, die größte und modernste Feuerverzinkerei Ungarns der Firma NAGEV.

Read more

Stückgutverzinkung
Meiser Gitterroste Limbach

Meiser Gitterroste Limbach

In der Gründungsurkunde des Familienunternehmens Meiser mit Hauptsitz in Schmelz- Limbach im Saarland steht das Jahr 1956. Die Geburtstagsto...

Read more

Stückgutverzinkung
Société Bretonne de Galvanisation Frankreich

Société Bretonne de Galvanisation Frankreich

Mit einer Zinkkesselgröße von 16,8 x 2,3 x 3,4 m setzte unser Kunde, die Firma SBG (Société Bretonne de Galvanisation) in ...

Read more

Stückgutverzinkung
Verzinkerei Azenco Aserbaidschan

Verzinkerei Azenco Aserbaidschan

Gemeinsam mit unserem Partner KVK Koerner, der dieses Projekt als Generalunternehmer ausführte, realisierten wir im Jahr 2010 ein inte...

Read more

Stückgutverzinkung
Verzinkerei Rotocoat Dieren

Verzinkerei Dieren

Nach einer Bauzeit von rund einem Jahr wurde die neue Verzinkerei Dieren im Jahre 2010 fertiggestellt. Diese neue Verzinkerei zeichnet sich durch ih...

Read more

Stückgutverzinkung
Zincpot Estland

Zincpot Estland

In enger Zusammenarbeit mit unserem Partner KVK Koerner realisierten wir in Estland eine weitere vollautomatische Lohnverzinkerei. Die neue Anlage lieg...

Read more

Stückgutverzinkung
OBO Bettermann Menden

Verzinkungslinie für OBO Bettermann Menden

Firma OBO Bettermann, führender Hersteller von 30.000 Artikeln für alle Bereiche der Elektroinstallation, hat den Hauptsitz ...

Read more

Stückgutverzinkung
KARGER Mertingen

KARGER Mertingen

Die Firmengruppe Karger, heute geleitet von den Gründersöhnen Uli, Peter und Wolfgang Karger, betrieb bis zu Anfang 2008 zwei Verzinkereien. Eine am S...

Read more

Stückgutverzinkung
Coatinc Niederlande

Verzinkungsquipment für Coatinc Niederlande

Seit 1953 existiert am Standort Groningen (Niederlande) eine Feuerverzinkerei. Bedingt durch eine sehr lange Betriebsdauer ...

Read more

Stückgutverzinkung
Juschnouralsk Ural

Juschnouralsk Ural

Dass Scheffer längst auch in Russland ein gefragter Partner für komplexe Kransysteme, speziell für die dort entstehenden hochmodernen Verzinkereien ...

Read more

Stückgutverzinkung
COATINC Würzburg

COATINC Würzburg

Um den Umweltauflagen für die Zukunft gerechter werden zu können und den Mitarbeitern des Unternehmens bessere Arbeitsbedingungen zu sc...

Read more

Stückgutverzinkung
Coatinc Alblasserdam

Coatinc Alblasserdam

Bei der Firma Coatinc Alblasserdam (Niederlande) war die Lebensdauer der handbedienten Beiz- und Verzinkungskrane, bedingt durch den nahezu 20-jäh...

Read more

Kleinteilverzinkung
Armco Johannesburg

Armco Johannesburg

Als Systemlieferant für Feuerverzinkereien ist Scheffer seit Langem eine feste Größe am Markt. Unser Anstoß ist es, die aus Kundenwünschen resultier...

Read more

icon service
icon formular
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok